Der Grazer Westen

„Vom Buchkogel auf den Plabutsch“

DIWAN am 28.05.2019 mit Eva Postl
Start: Packplatz Bad Straßgang 🅿️🅿️
Route: Schloss St. Martin — Oarcherlsteig — Rudolfswarte — Buchkogelsteig
Kirche St. Johann und Paul — Gasthaus Dorrer — Herrgott auf der Wies — Plabutsch Fürstenstand
Abstieg nach Gösting zurück nach Straßgang, mit dem Bus.

📍Einkehr: Gasthof Meyer 🍽 🍺🍺
📍Strecke: ca 17 km ~ 600 Hm 🧗🏿‍♂️🧗🏿‍♂️
📍Treffpunkt: Bahnhof in Hengberg um 7:00 Uhr
📍Jause und Getränke mitnehmen. 🥪🍌

Auf Euer Mitwandern freut sich Eva.

Zum Ursprung der Weißen Sulm

Heute zeigte uns Hermann Toni das Gebiet um Garanas.
Um 8 Uhr starteten 21 Wetterfeste Wanderer beim Gasthaus Schmuckbauerwirt.
Die Tour führte zur ehemaligen Liechtensteinsäge, durch schöne Waldwege zur Brendlhütte, wo wir vom Sturm empfangen wurden.

Hinein in die warme Stube, es war ja schon Jausenzeit.
Die Getränke wurden von Irmard Tratinek bezahlt. Danke Irmi dafür.
Weiter ging es zur Kalbenwaldkapelle höchster Punk (1589 m) und im Anschluss zur Gregormichlalm.
Auf dem Weg dorthin machten wir eine Pause mit Café und Mehlspeise von Christa Hartinger und ein Schnapserl von Hermann Toni. Danke euch beiden.

Dann ging es nach kurzem sehr steilen Aufstieg aber dann mit einen wunderschönen Waldweg zur Pauritschalm zum Hochmoor. Diesen Weg 581 kannten nur wenige Wanderer.
Vom Hochmoor war es nur ein Katzensprung zum Schmuckbauerwirt.
Das Mittagessen Backhendl war hervorragend, und dieses samt Getränke übernahm der Wanderführer. Danke Toni!

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/CMiRsVUrjUrVEqCP7

Spontanwanderung

Ab Bahnhof Hengsberg startete unsere Spontan-Tour am 14. Mai über die Laßnitz auf den Flamberg zur Kirschkapelle, dann nach Dexenberg und durch die Wälder zur Stangersdorfer Brücke. Nach einer abenteuerlichen Querung der Autobahn ( siehe Bild unten ) wanderten wir am Buchkogel längs nach Komberg um dann beim Kirchenwirt in Hengsberg einzukehren. Tourlänge ca 20 km und 670 hm. Rechberger Hans und Hubert haben die Tour spontan zusammengestellt, 14 Wanderer beteiligten sich bei kühlen aber trockenen Wetter , Mehlspeisen, Cafe und Schokoladen versüßten die Pausen und die abschließende Einkehr war auch perfekt. DANKE !

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/yiJdAMr5hQ1hCzBB7

„Maria Osterwitz ruft“

45 Wanderer fanden sich zur Fußwallfahrt nach Maria Osterwitz am Klausenparkplatz Deutschlandsberg ein.
Entlang der Natur belassenen Laßnitz ging es zu Toni’s Fischerhütte, um uns vor dem Anstieg kräftig zu stärken.


Wir sind alle gut am Predinger Pilgerkreuz angekommen, dass seinen 10 – jährigem Bestand zu feiern hatte.

Auch viele nachkommende mit dem Auto, sowie eine Gruppe die zu Fuß von Preding zum Pilgerkreuz kamen um mitzufeiern.
Mit einer Pilgerandacht und einer Agabe von der Fam. Stubenrauch wurde diese Feier von den Wallfahrern herzlich angenommen.
Weiter ging es nach Maria Osterwitz wo auch eine Wallfahrermesse für uns stattfand.
Im Anschluss gab es im Pfarrhof das Abendessen.
Danke an die Fam Stubenrauch für die Vorbereitung sowie die Reparatur der Anhalteseile.
So wird allen Wallfahrern dieser Tag bei schönen Wetter, (aber nicht Sonnig) lang in Erinnerung bleiben.

Zum Andenken Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/TSfdUbKPaqQcwYdC6

Riegersburger Genussweg

Wenn die Deisenberger´s zur DIWAN laden dann passt einfach alles : perfekt die Vorbereitungen für den Weg, Jausenpackerln wurden bedruckt und befüllt mit selbstgebackenen und ein Bierchen dazu, das Ziel- diesmal die Riegersburg – aussergewöhnlich, selbst das Wetter hat sich uns angepasst.

16km auf der Genusstour haben die 25 Teilnehmer echt genossen, ebenso die abschließende Einkehr beim Gasthaus Auer. Unterwegs haben wir noch rasch unsere Schokoladevorräte beim Zotter aufgefüllt, meine Lieblingssorte : Dunkle Vollmilchschokolade mit Ziege und Veilchen . . .

Vielen Dank an Hans und Julia Deisenberger für den schönen Tag und nochmal alles Gute nachträglich zu ihren runden Geburtstagen die sie heuer gefeiert haben, mit 70 hat man noch Träume . . .

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/8XvtQP1MNa5RKqci7