„Maria Osterwitz ruft“

45 Wanderer fanden sich zur Fußwallfahrt nach Maria Osterwitz am Klausenparkplatz Deutschlandsberg ein.
Entlang der Natur belassenen Laßnitz ging es zu Toni’s Fischerhütte, um uns vor dem Anstieg kräftig zu stärken.


Wir sind alle gut am Predinger Pilgerkreuz angekommen, dass seinen 10 – jährigem Bestand zu feiern hatte.

Auch viele nachkommende mit dem Auto, sowie eine Gruppe die zu Fuß von Preding zum Pilgerkreuz kamen um mitzufeiern.
Mit einer Pilgerandacht und einer Agabe von der Fam. Stubenrauch wurde diese Feier von den Wallfahrern herzlich angenommen.
Weiter ging es nach Maria Osterwitz wo auch eine Wallfahrermesse für uns stattfand.
Im Anschluss gab es im Pfarrhof das Abendessen.
Danke an die Fam Stubenrauch für die Vorbereitung sowie die Reparatur der Anhalteseile.
So wird allen Wallfahrern dieser Tag bei schönen Wetter, (aber nicht Sonnig) lang in Erinnerung bleiben.

Zum Andenken Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/TSfdUbKPaqQcwYdC6